One Two

X-Band Radare Bonn/Jülich

Niederschlagsradar
Niederschlagsradar
Niederschlagsradar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

geoverbund_logo.png

 

logo_herz_02.png

 

Logo_TR32_03.png

 

sfb806_logo.png

 

Logo-FOR2131

 
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Schülerwettbewerb

Wetter-Klima-Energie, alles im grünen Bereich ?

Schülerwettbewerb

 
Thema: Wetter – Klima – Energie, alles im grünen Bereich?

Um das Thema nicht nur unter Experten zu diskutieren, sondern es auch an die Schüler heranzutragen, fand zum ersten Mal im Rahmen einer DACH-Tagung ein Schülerwettbewerb statt. Interessierten Klassen und Kursen der Jahrgangsstufen 5 bis 13 wurde bereits im Vorfeld die Möglichkeit geboten, eigene Projekte zum Thema "Wetter -- Klima -- Energie" zu konzeptionieren und im Zeitraum von April bis Juli 2010 zu verwirklichen. Bei der Auswahl der Projektthemen waren die Schüler vollkommen frei, konnten eigene kreative Ideen ausprobieren und sich der Thematik sowohl aus sozialwissenschaftlichem als auch naturwissenschaftlichem Blickwinkel nähern. Im Sinne einer Stärkung der Zusammenarbeit von Universität und Schule wurden den Schülern dieser Projekte im Verlaufe der Projektbearbeitung Studenten als Unterstützung zur Seite gestellt, die sowohl konzeptionell als auch mit Messtechnik die Projekte begleitet haben.

Die Projekte sind so vielfältig wie die Meteorologie selbst. Es wurden Meinungsumfragen zum Umweltbewusstsein der Bonner Bürger durchgeführt, selbstkonstruierte Wetterstationen und Messgeräte gebaut sowie Klimauntersuchungen im eigenen Umfeld durchgeführt.

10 Schulklassen haben sich der Herausforderung gestellt:

Die Schüler haben ihre Projekte und Ergebnisse im Rahmen der DACH2010-Meteorologentagung vorgestellt, und zwar am Nachmittag des

24.09.2010 (Freitag) im Hauptgebäude der Bonner Universität.

Die besten Projekte im Bezug auf Originalität, Qualität und Darstellung wurden mit Preisen bedacht.


Preisverleihung

  • Der RTL-Preis: „So kommt das Wetter ins Internet und Fernsehen“- Besuch von Wetter.de und der Wetterstudios von RTL, gewannen die "Grünen Engel", 5. Klasse der 4. Gesamtschule der Stadt Bonn.
    "Grüne Engel"-4. Gesamtschule Bonn
  • Der Preis der Deutschen Meteorologischen Gesellschaft und des Deutschen Wetterdienst: Exkursion nach Lindenberg (Brandenburg): Besichtigung des Lindenberg Observatoriums des Deutschen Wetterdienst und Besuch des Wettermuseums, gewann die 5. Klasse der Abteigymnasium Brauweiler.
    Abteigymnasium Brauweiler, 5. Klasse
  • Der Preis der meteorologischen Institute der Universitäten Bonn und Köln: eine "Profiwetterstation" gewann das Tannenbusch-Gymnasium, Bonn, Jahrgangstufe 9 und 10.
    Tannenbusch-Gymnasium-Bonn
  • Volksbank-Bonn Rhein Sieg-Preis: ein Handmeßgerät gewann die Realschule Rösrath, 6. Klasse.
    Realschule Rösrath

Unterstützt von:

  • Deutsche Meteorologische Gesellschaft
  • Deutscher Wetterdienst
  • Meteorologische Institute der Universitäten Bonn und Köln
  • Wetter.de
  • Volksbank-Bonn Rhein Sieg
  • Stadt Bonn

Kontakt

Matthieu Masbou, mmasbou@uni-bonn.de
Artikelaktionen
Benutzerspezifische Werkzeuge