One Two
Sie sind hier: Startseite Messdaten Radarbilder Interessante Bilder Konvektiver Niederschlag 01.04.2015

01.04.2015

Von Nordwesten her ziehen immer wieder Schauer über die Region. Grund hierfür ist die Labilisierung durch einfließende Höhenkaltluft. Dies ist für April ein typisches Phänomen. Neben Schauer gibt es zwischendurch jedoch auch sonnige Abschnitte

                                      animation.gif

 

Synoptische Übersicht

Über den Azoren herrscht deutlicher Hochdruckeinfluss von dem über Deutschland jedoch nichts zu spüren ist, da man hier im Einflussbereich eines Troges, dessen geneigte Achse bis nach Osteuropa reicht  liegt. Deutschland befindet sich dabei nördlich der Frontalzone wodurch Kaltluftmassen einfließen können. Das Zentrum des zum Trog gehörenden Tiefdruckgebietes liegt über Skandinavien, wobei schon in den vorherigen Tagen immer wieder Randtiefs auf den Norden Deutschlands übergreifen konnten. Des Weiteren befindet sich eingebettet in dem Trog ein Jetstream, welcher über den Westen bis nach Süddeutschland reicht.  Aufgrund der starken Isobarendrängung  über Deutschland gestaltete sich Tag verbreitet stürmisch. In Höhenlagen trat dieser Wind sogar orkanartig auf. So konnten auf dem Brocken Windgeschwindigkeiten von > 160 km/h gemessen werden. Begleitet wurde das stürmische Wetter durch viele Schauer, die auch über die Bonner Region zogen.

 

                                     2015040112_1.gif

(Bildquelle:http://wetter3.de)

Polarimetrische Momente

animation.gif  animation.gif  animation.gif

 

animation.gif  animation.gif  animation.gif

 

animation.gif

RHI

animation.gif

animation.gif

animation.gif

animation.gif

animation.gif

animation.gif

animation.gif

Artikelaktionen