One Two
Sie sind hier: Startseite Messdaten Radarbilder Interessante Bilder Fronten Was sind Fronten?

Was sind Fronten?

Fronten

Mit Fronten bezeichnet man das Übergangsgebiet zwischen zwei unterschiedlichen Luftmassen in der Atmosphäre. Dabei unterscheidet man zwischen Warm- und Kaltfront, je nachdem, ob die Temperatur nach dem Frontdurchgang höher oder niedriger ist als vorher. Im Radarbild ist die Front als langgestreckte Niederschlagszone zu erkennen.
Ursache für den Niederschlag an einer Front (grüne Linie) ist das Aufgleiten der wärmeren auf die kältere Luft (Polarfronttheorie). Nach neueren Erkenntnissen ist eine die Front umschließende Zirkulation für den Niederschlag verantwortlich (Feldtheorie).

polarfronttheorie.gif
Luftpartikel können nicht von der warmen auf die kalte Seite der Front gelangen.
feldtheorie.gif
Luftteilchen können die Front durchströmen.
Artikelaktionen